Pressemitteilung

Girls’Day: Junge Talente von morgen fördern  

Karlsruhe, 27.04.2022 - Exxeta AG, eine Digital- und Fachberatung mit besonderem Fokus auf die Bereiche Mobilität, Energie und Finanzen, lädt am 28.04. Zum Girls’Day ein. Der Girls’Day ist ein bundesweiter Aktionstag, um Mädchen die Möglichkeit zu geben, spannende Berufe kennenzulernen. Vor allem solche, die aktuell eher von Männern dominiert sind.    

“Wir freuen uns, die Mädchen einen Tag in unsere Welt eintauchen zu lassen und ihnen ein praxisnahes Bild zu vermitteln. Ein Job in der IT-Branche kann unglaublich spannend und vielfältig sein. Gerade in einem Unternehmen wie Exxeta. Wir arbeiten mit innovativen Technologien und Kunden und gestalten so nachhaltig die Welt von morgen”, sagt Jessica Haag, Head of Marketing & Communication bei Exxeta AG.  

An unseren Standorten in Karlsruhe, Stuttgart und Berlin öffnen wir am 28. April unsere Türen. Kolleg:innen haben dort für die Mädchen spannende Workshops vorbereitet, um ihnen einen ersten Einblick in die Welt der IT zu ermöglichen. In Karlsruhe und Stuttgart gilt das Motto “Wie entstehen eigentlich digitale Produkte? Softwareentwicklung von der Idee bis zur Fertigstellung“. Mädchen bekommen dort einen Einblick in die Softwareentwicklung, lernen wie Webseiten entstehen und erfahren, wie der Arbeitsalltag in einer Beratung aussieht. Unter der Überschrift Time for Innovation: Wie baue ich meine eigenen Apps?  lernen die Mädchen in Berlin, mit einem No-Code-Tool ihre erste eigene App zu bauen und diese zu vermarkten. 

“Diversität wird bei uns großgeschrieben. Unsere interne Community Women@Exxeta hat es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen intern aufzubauen, zu unterstützen und zu vernetzen. Mit großem Erfolg”, sagt Sabrina Geiger, eine der Initiatorinnen der Community bei Exxeta AG.   

Diese Strategie zahlt sich nicht nur sozial und gesellschaftlich aus, sondern auch wirtschaftlich. Laut einer McKinsey-Studie haben Unternehmen mit hoher Gender-Diversität eine 25 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit überdurchschnittlich profitabel zu sein.