IT-Strategie für kommunale Unternehmen

Exxeta entwickelt IT-Strategie für Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH

hero-it-strategie.png

Unser Impact

  • flexible-struktur.svg

    Flexible Infrastruktur

  • nutzerzentriert.svg

    Nutzerzentrierte Services

  • datensouveranitaet.svg

    Absolute Datensouveränität

Die Challenge

Kommunale Unternehmen bewegen sich im Spannungsfeld zwischen den Anforderungen der digitalen Stadt und Effizienzdruck. Eine Lösung: integrierte IT-Strategien ­– und damit Plattformen und Applikationen für nutzerzentrierte Services. Unser Case: Die Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding (RVV). Die RVV versteht sich als Dienstleister der Stadt Rostock und ihrer Bürger:innen und schließt kommunale Unternehmen verschiedenster Bereiche zusammen. Eine komplexe Herausforderung, denn alle Beteiligten weisen unterschiedlichste Digitalisierungsgrade auf.

Die RVV möchte als Vorreiter die digitale Entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock vorantreiben. Dafür schaffen wir eine einheitliche, pragmatische und an der Praxis orientierte IT-Strategie. Den Fokus setzen wir auf schlanke Strukturen und konkrete Mehrwerte für die Bürger:innen.

Die Lösung

Flexible IT-Infrastrukturen, Applikationen und Services sind die Grundlage für die neuen, nutzerzentrierten Services. Wichtig für die integrierte IT-Strategie: ob und wie IT-Infrastrukturen in die Cloud überführt und als Software-as-a-Service- oder Platform-as-a-Service-Modelle eingesetzt werden – der Kern einer gewinnbringenden IT-Strategie. 

product-hero-it-strategie.png

Dafür klären wir, welche Kriterien eine Cloud-Umgebung erfüllen muss, um sicher, nutzerfreundlich und wirtschaftlich zu sein. Nicht zu vergessen: die Kommunikation. Welche Plattformen und mobilen Anwendungen werden zur Kommunikation mit den kommunalen Stakeholder:innen genutzt? Welche App-Strategie kommt zum Einsatz?

Dabei stellen wir sicher, dass die Kommune stets die Souveränität über die eigenen Daten behält. Sie geben Aufschluss über Trends und Entwicklungen – der Ausgangspunkt für die Entscheidungsfindung. Außerdem ebnet die einheitliche IT-Strategie den Weg für das Arbeitsplatz 4.0-Konzept. Weiterbildungs- und Partizipationsmöglichkeiten entstehen, die eine neue Kultur der Zusammenarbeit erzeugen.


What the experts say

  • „Mit der methodischen und moderativen Begleitung hat Exxeta unser Projektteam mit Mitgliedern aus mehreren Tochterunternehmen der RVV befähigt, in nur knapp drei Monaten, und aufgrund der Corona-Beschränkungen größtenteils in digitalen Formaten, eine gemeinsame IT-Strategie zu entwickeln. Dabei haben wir von den Erfahrungen und dem Fachwissen der Exxeta, beispielsweise in den Bereichen Datenmanagement, Cloud und Arbeitsplatz 4.0, profitiert."


Tauschen wir uns aus

generisches-Foto_Kontakte.png

Weitere Stories

  • hero_agil-skaliert.jpg

    Agil skaliert in Teams

    Erfolgreiche Einführung von IT-Projekten

    Zur Story

  • hero_smight.jpg

    SMIGHT – IoT für Smart Cities

    Exxeta entwickelt IoT-Plattform für smarten Datengewinn

    Zur Story

  • hero_stadtlogistik-1647866827.jpg

    Go green – Grüne Stadtlogistik aus einer Hand

    Exxeta entwickelt automatisiertes und CO2-neutrales Logistiknetzwerk für den innerstädtischen Lieferprozess

    Zur Story

  • hero_agil-skaliert.jpg

    Agil skaliert in Teams

    Erfolgreiche Einführung von IT-Projekten

    Zur Story

  • hero_smight.jpg

    SMIGHT – IoT für Smart Cities

    Exxeta entwickelt IoT-Plattform für smarten Datengewinn

    Zur Story

  • hero_stadtlogistik-1647866827.jpg

    Go green – Grüne Stadtlogistik aus einer Hand

    Exxeta entwickelt automatisiertes und CO2-neutrales Logistiknetzwerk für den innerstädtischen Lieferprozess

    Zur Story