1. EXXETA
  2. /
  3. Aktuelles

IoT im Mittelstand – Design-Thinking-Workshops von Aschaffenburg bis Berlin

Bis 2020 werden mindestens 20 Milliarden Endgeräte und Sensoren über das Internet verbunden sein.

Das Internet of Things (IoT) ist ein zentraler Treiber der digitalen Transformation und ermöglicht die Nutzung von datenbasierten Services. Doch welche Bedeutung hat IoT für den Mittelstand und wie können kleine und mittlere Unternehmen davon profitieren? Das IoT wird von großen Unternehmen bereits erfolgreich eingesetzt. Doch auch kleine und mittlere Unternehmen können IoT gewinnbringend einsetzen und folgende Vorteile für sich nutzen:

  • Prozesse effizienter gestalten und automatisieren
  • Lagersysteme, Maschinen, Fahrzeuge, Bezahlsysteme und andere Geräte miteinander kommunizieren lassen
  • Kosteneffizienz steigern

EXXETA hat in Kooperation mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW), dem Mittelstand 4.0. Kompetenzzentrum Berlin, der Next Big Thing AG und dem de:hub IoT des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie spannende Workshops an folgenden Tagen vorbereitet:

Im Rahmen des für Unternehmen kostenfreien Workshops haben die Teilnehmer die Möglichkeit, gemeinsame Ideen interaktiv zu entwickeln und gesammelte Erfahrungen mit anderen mittelständischen Unternehmern zu teilen.

 

 

X